Weißkohl-Eintopf

1 Std 30 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl 1 kg
Rindfleisch zum Kochen 300 g
mittelgroße Kartoffeln 3
Margarine 100 g
Mehl 3 Eßl.
Salz, Kümmelpulver etwas
Wasser Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2968 (709)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
80,0 g

Zubereitung

1.Das Rindfleisch abwaschen und in ca. 2 Liter gesalzenem Wasser für etwa 1 Stunde kochen.

2.In der Zwischenzeit den Weißkohl und die Kartoffeln klein schneiden.

3.Nach etwa einer Stunde Kochzeit des Fleisches den geschnittenen Weißkohl und die gewürfelten Kartoffeln in die entstandene Brühe hinzufügen.

4.Das Fleisch aus der Brühe nehmen und in kleine Stücke schneiden und wieder zufügen.

5.Alles noch circa eine halbe Stunde kochen lassen.

6.Aus Margarine und Mehl eine Mehlschwitze (Einbrenne) herstellen. Die Margarine in einer kleinen Pfanne erhitzen. Wenn diese geschmolzen ist, das Mehl hinzufügen ( etwa 3 Eßlöffel) und mit einem Holzlöffel o. ä. unter Rühren zufügen. Alles ohne Klümpchen verrühren bis eine goldgelbe Farbe entsteht.

7.Diese Mehlschwitze zu dem Weißkohl und Kartoffeln geben und gut verrühren.

8.Bei Bedarf noch etwas nachsalzen und mit Kümmelpulver würzen.

9.Nun ist der deftige Eintopf fertig und ich wünsche guten Appetit! ...Noch besser schmeckt´s, wenn dieser am nächsten Tag noch mal aufgewärmt wird!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkohl-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkohl-Eintopf“