Gemüse: CHINAKOHL pikant abgeschmeckt

1 Std 5 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chinakohl frisch 1 Kopf
Zwiebel frisch 1 Stk.
Butterschmalz 1 EL
Gemüsebrühe selbst gemacht o.Instant 250 ml
Gewürze:
Sojasoße 1 TL
Zitronenpfeffer, Kardamom, Thai-Curry etwas
Kartoffeln mehlig kochend 3 große
Salz etwas
frische Bratwürste 3 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

Zubereitung:

1.Chinakohl ist eine zarte Kohlsorte und braucht nur sehr kurze Garzeit....wenn es noch etwas Biß haben soll. Kartoffeln schälen.....waschen......in grobe Würfel schneiden. In gesalzenem Wasser kochen. Dauert etwa 15. Minuten.

2.Zeitgleich in einer Pfanne wenig Butterschmalz erhitzen und die Bratwurst knusprig braun braten. Dauert etwas. Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden.

3.Inzwischen vom Chinakohl evtl. angeschlagene Blätter entfernen.....halbieren.....und bis auf das untere Ende in 1cm breite Streifen schneiden. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel angehen lassen.

4.Geschnittenen Chinakohl zugeben.....mit der Gemüsebrühe auffüllen.....umrühren.....etwa 2 Min. kochen lassen. Hitze auf 1/4 reduzieren. Das Gemüse mit den Gewürzen nach eigenem Gusto abschmecken.....von der Herdplatte nehmen (das Gemüse sollte noch etwas Biß haben)

5.Die Kartoffeln abgießen und grob stampfen......unter das Chinakohlgemüse mengen. Zusammen mit der kross gebratenen Bratwurst auf Tellern anrichten. Schnell und lecker...

Tipp:

6.Schmeckt auch zu Schnitzel, Kotelett oder anderem kurzgebratenem Fleisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: CHINAKOHL pikant abgeschmeckt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: CHINAKOHL pikant abgeschmeckt“