Kasslerbraten mit Rosenkohl in Senfrahm

Rezept: Kasslerbraten mit Rosenkohl in Senfrahm
43
7
2984
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kassler und Sauce
750 g
Kasslerkammbraten
Dijonsenf
2
Zwiebeln, gepellt und geviertelt
2
Tomaten, geviertelt
150 g
fein gewürfelte Mohrrüben
150 g
in sehr feine Streifen geschnittener Poree
100 g
fein gewürfelter Sellerie
2 EL
Tomatenmark
1 EL
Puderzucker
1 l
Kalbsfond
100 g
eiskalte Butter in Würfeln
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
Öl
Rosenkohl in Senfrahm
500 g
Rosenkohl
100 ml
Sahne
Dijonsenf
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kasslerbraten mit Rosenkohl in Senfrahm

Filet surprise

ZUBEREITUNG
Kasslerbraten mit Rosenkohl in Senfrahm

Kasslerbraten und Sauce
1
Ich beginne mit der Sauce schon am Vormittag, bei uns wird abends warm gegessen. Und ich schneide alle Zutaten, so klein es geht, weil das eine größere Oberfläche gibt und so sehr viel mehr Röstaromen entstehen, die eine Sausce unbedingt braucht.
2
Also in einem Topf etwas Öl erhitzen und darin den Sellerie, die Möhren und den Lauch schön anrösten, dann das Tomtenmark und den Puderzucker dazugeben und unter Wenden kräftig mit anrösten, so dass sich ein sehr schöner Bodensatz am Topfboden bildet. Dann mitsoviel Kalbsfond ablöschen, dass das Gemüse gerade so bedeckt ist und bei kleinster Hitze richtig lange (mindestens 3 Stunden) köcheln lassen und immer wieder mal Kalbsfond auffüllen.
3
Den Kasslerbraten in eine feuerfeste Form setzen und mit dem Dijonsenf einpinseln. Die Zwiebel- und Tomatenviertel um den Braten verteilen und ca. 200 ml Kalbsfond angiessen und dann ab damit für ca. 2 Stunden bei 140 Grad in den Backofen. Kerntemperatur kontrolliere ich immer mit Bratenthermometer. Die Zeit im Backofen variiert nach der Dicke des Bratens.
4
Wenn der Braten fertig ist, aus dem Ofen nehmen, den Braten auf ein Schneidebrett setzen und mit Alufolie zudecken, damit wird ein Abkühlen verhindert.
5
Den Bratenfond mitsamt Zwiebel und Tomaten zur Sauce geben und nun alles mit dem Zauberstab fein pürieren, somit erhält die Sauce eine richtig schöne Bindung. Nun mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Herd ausstellen und die Sauce mit den eiskalten Butterwürfeln aufmontieren - dazu sollte die Sauce nicht mehr kochen.
Rosenkohl in Senfrahm
6
Den Rosenkohl putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und darin den Rosenkohl schön scharf anbraten, so dass sich ruhig ein paar schöne Röstaromen bilden, dann mit der Sahne ablöschen und mit Senf, Pfeffer und Salz abschmecken und ein paar Minuten schön cremig einkochen.
Finish
7
Den Kasslerbraten in Scheiben schneiden und mit dem Rosenkohl servieren. Bei uns gab es Salzkartoffeln dazu, aber selbstgemache Spätzel, Schupfnudeln, Klösse usw. sind auch bestens geeignet.

KOMMENTARE
Kasslerbraten mit Rosenkohl in Senfrahm

Benutzerbild von gertil
   gertil
super rezept. Vielen Dank GGLG Gertil
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Ein sehr gelungenes Rezept. Hört sich super lecker an. So lecker, dass ich es gleich mitgenommen und Dir dafür 5 Sternchen dagelassen habe. LG Ralf
Benutzerbild von Zuengler
   Zuengler
Hast du rohen Kamm genommen oder war es ein geräuschertes Stück Kassler Braten?. Deine Rosenkohlvariante gefällt mir gut die werde ich mir mal im Hinterkopf speichern. LG Züngler
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
So wie es in der Zutatenliste steht - Kasslerkamm, also schon geräuchert.
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Kasseler"Hals" mag ich auch total! Und dann noch so zubereitet! Ein Träumchen!
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Der Duden erlaubt beide Schreibweisen. Also keine Hektik. Ich bevorzuge die Schreibweise ohne e nach dem ss, da das meist eine Verbindung zur Stadt Kassel impliziert. Und Kassler hat mit dieser Stadt so gar nichts zu tun.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
mit dem e dazwischen- damit man mich richtig versteht !!!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
so würde ich Kass(e)ler auch schreiben- aber sicher gehen die Meinungen hier auseinander.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Hallo Caro, hab mal eine Frage als nicht Sternekoch, was heißt "aufmontieren"? Leider bin ich Laie darin und so mancher Anfänger weiß vielleicht auch nicht was das ist! Wäre dir sehr dankbar für eine Erklärung und wenn möglich eine Bildbeschreibung damit man es leichter verstehen kann! Dankeschön im Voraus! LG Petra
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ich bin auch kein Sternekoch, nur eine mässige Hobbyköchin. Montieren bedeutet, dass man die wirklich eiskalte Butter in kleinen Stückchen in die heisse, aber bitte auf keinen Fall mehr kochende, Sauce mit Hilfe eines Schneebesens einarbeitet,. Das bringt eine sehr schöne Bindung, jede Menge Geschmack und einen herrlichen Glanz,.
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Kasslerbraten mit Rosenkohl in Senfrahm" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung