Frühstück/Süßspeise: Bananen-Buttermilch-Pfannkuchen

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Dinkel Mehl Type 630 225 g
Banane 1 Stk.
Eier 2 Stk.
Buttermilch 350 ml
zerlassenes Kokosöl 1 EL
frisch geriebene Muskatnuss 1 Prise
Ahornsirup 1 EL
zusätzlich:
Kokosöl zum Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1415 (338)
Eiweiß
10,3 g
Kohlenhydrate
70,0 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Zunächst die Banane pürieren und dann mit den übrigen Zutaten zu einem glatten dünnflüssigen Teig mixen.

2.In einer Pfanne großzügig Kokosöl erhitzen und jeweils eine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben. Von jeder Seite zwischen 1 und 2 Minuten backen.

3.Mit Ahornsirup oder Honig beträufelt servieren. Auch klassisch, mit Marmelade bestrichen sehr lecker. Mir schmeckt dazu auch mein Schoko-Aufstrich (siehe Kochbuch). Manchmal brate ich zusätzlich in einer weiteren Pfanne Bananenscheiben in Kokosöl an und serviere sie zu den Pfannkuchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück/Süßspeise: Bananen-Buttermilch-Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück/Süßspeise: Bananen-Buttermilch-Pfannkuchen“