Marmor-Bananenkuchen

leicht
( 94 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bananen frisch 4 a ca. 160 g
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Butter zimmerwarm 450 g
Vanillinzucker 2 Pck
Zucker 350 g
Eier 6
Mehl 450 g
Backpulver 4 TL
Kakaopulver 4 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2109 (504)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
54,2 g
Fett
30,3 g

Zubereitung

1.Die Bananen sollten sehr reif sein. Die vier Bananen schälen und mit Zitronensaft pürieren. Die weiche Butter mit dem Zucker, Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Backpulver mit dem Mehl sieben und unter die Buttercreme abwechselnd mit dem Püree von der Banane unter den Teig rühren.

2.Fettpfanne mit etwas Margarine einfetten. Nun die Hälfte des Teiges darin verteilen. In den Rest des Teiges nun den Kakao rühren und auf den hellen Teig verteilen und glatt streichen und wie gewohnt mit einer Gabel ein Muster ziehen. Den Kuchen bei 175°C ca. 30 Minuten backen. Wär es mag dann den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Marmor-Bananenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmor-Bananenkuchen“