Marmor-Bananenkuchen

Rezept: Marmor-Bananenkuchen
Fettpfanne 27x40 cm
50
Fettpfanne 27x40 cm
17
6364
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 a ca. 160 g
Bananen frisch
Saft von 1/2 Zitrone
450 g
Butter zimmerwarm
2 Pck
Vanillinzucker
350 g
Zucker
6
Eier
450 g
Mehl
4 TL
Backpulver
4 TL
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2047 (489)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
52,6 g
Fett
29,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmor-Bananenkuchen

Kleine Leckereien

ZUBEREITUNG
Marmor-Bananenkuchen

1
Die Bananen sollten sehr reif sein. Die vier Bananen schälen und mit Zitronensaft pürieren. Die weiche Butter mit dem Zucker, Vanillinzucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Backpulver mit dem Mehl sieben und unter die Buttercreme abwechselnd mit dem Püree von der Banane unter den Teig rühren.
2
Fettpfanne mit etwas Margarine einfetten. Nun die Hälfte des Teiges darin verteilen. In den Rest des Teiges nun den Kakao rühren und auf den hellen Teig verteilen und glatt streichen und wie gewohnt mit einer Gabel ein Muster ziehen. Den Kuchen bei 175°C ca. 30 Minuten backen. Wär es mag dann den Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Marmor-Bananenkuchen

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Eine leckerer Kuchen ***** dafür, lg Barbara
Benutzerbild von Kumiko
   Kumiko
eigentlich bin ich kein großer fan von bananen, aber dieser kuchen ist einfach zu verlockend! 5*
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Einfach phantastisch! LG Olga :))
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Der ist schnell gemacht. Ein einfaches und dabei gutes Rezept. LG Moni
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Den könnte ich jetz auch essen. sieht wunderbar aus und hört sich auch so an. 5* dafür und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Marmor-Bananenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung