Minibananenkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bananen 800 g
Zitronensaft 1 EL
Mehl 125 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Margarine, z.B. Sanella 200 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
18,0 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Früchte mit Zitronensaft und 3 EL Wasser in einen Topf geben. Obstmischung aufkochen lassen. Bananen anschließend vorsichtig mit einer Gabel zerdrücken. Mehl und Backpulver miteinander vermischen. Margarine, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Dann die Eier dazugeben. zum Schluss Bananenmus und Mehl unterheben. Teig in gefettete Herzförmchen (oder Muffinförmchen) füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20 bis 30 Minuten backen. Tipp: Die Bananenkuchen mit einem Klecks Sahne und Dragee-Ostereiern verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minibananenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minibananenkuchen“