Bananen-Kokos-Kuchen

Rezept: Bananen-Kokos-Kuchen
schnell, einfach, lecker
37
schnell, einfach, lecker
01:00
10
7201
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
---Teig---
225 gr.
Mehl
1 EL
Kakaopulver
1 Päckchen
Backpulver
100 gr.
Zucker
3
Eier
110 ml
Öl
3 EL
Milch
50 gr.
Kokosraspel
2
Bananen
---Belag---
1 Becher
Sahne
2 EL
Zucker
1 Päckchen
Sahnesteif
1 Becher
Schmand
2 EL
Kokosraspel
1
Banane
Zitronensaft
Fett für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1716 (410)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
50,5 g
Fett
20,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bananen-Kokos-Kuchen

ZUBEREITUNG
Bananen-Kokos-Kuchen

1
Springform (26cm) gut einfetten. Backofen auf 180°C vorheizen.
2
Alle Zutaten für den Teig (außer Bananen) in eine Schüssel geben und gut verrühren. Bananen schälen, in kleine Würfel schneiden und unterheben. Den Bananenteig in die Springform geben und ca. 30 min backen. Anschließend abkühlen lassen. Den Kuchen auf eine Tortenplatte geben und mit einem Tortenring umschließen (oder gleich in der Form lassen).
3
Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Schmand vorsichtig unterheben. Die Sahne-Schmand-Masse auf dem Kuchen verteilen und glatt streichen.
4
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten (Vorsicht: Verbrennt schnell!!) und auf dem Kuchen verteilen. Banane schälen und in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und den Kuchen damit belegen.

KOMMENTARE
Bananen-Kokos-Kuchen

Benutzerbild von Habiba
   Habiba
Tolles Rezept! Vielen Dank!
Benutzerbild von Osterhase
   Osterhase
lecker,5 sterne.lg
Benutzerbild von anfaengerintotal
   anfaengerintotal
Dieser Kuchen ist ganz nach meinem Geschmack. Versteck ihn lieber vor mir, sonst ist die Hälfte gleich weg... ;-)
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Dein Kuchen ist eifach toll 5 sterne von der Ferne
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
ich sag nur.... K*L*A*S*S*E

Um das Rezept "Bananen-Kokos-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung