Bananenkuchen

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bananen,vollreif,groß 2
Speiseöl 2 Esslöffel
Zucker 230 gr.
Eier 2
Mehl 250 gr.
citro-back 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Teelöffel
Natron 0,5 Teelöffel
Salz 1 Messerspitze
Milch 3 Esslöffel
Haselnüsse gehackt 1 Beutel
Bananen,fest 2
Zitronensaft zum Beträufeln etwas
Kuchen Glasur Zitrone 1 Beutel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
67,4 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

Bananen pürieren. Öl mit Zucker und Bananen schaumig rühren. Eier nach einander zufügen. Mehl mit Ciro-back,Natron,Backpulver und Salz vermischen, abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Haselnüsse unterheben. Die festen Bananen in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, ebenfalls unter den Teig heben. Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen, Umluft 165 Grad etwa 50-60 minuten backen, dabei im letzten Dritteln den Kuchen abdecken, damit er nicht zu braun wird. Kurz in der Form aabkühlen lassen, dann aús der Springform lösen und ihn vollständig erkalten lassen. Kuchen-Glasur nach Vorschrift auflösen und den Kuchen damit überziehen. Wer mag kann den Kuchen noch mit Zuckerstreusel, Schokoladen-Alphabet oder Ziffern verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananenkuchen“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananenkuchen“