Bananenkuchen

1 Std 30 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Margarine 150 g
Zucker 100 g
Eier 3 Stück
Mehl 300 g
Backpulver 3 TL
Milch fettarm 5 EL
Kokosflocken 30 g
Schokolade weiß 50 g
Bananen 2 Stück
Fett und Kokosflocken für die Form etwas
Schokolade weiß zum Verzieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1637 (391)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
46,9 g
Fett
20,3 g

Zubereitung

1.Backofen (Ober-/Unterhitze 175 Grad) vorheizen. Backform gut einfetten und mit Kokosflocken ausstreuen. Schokolade raspeln. Ich mache das am Liebsten mit einem Sparschäler - geht schnell und schont die Fingerkuppen ... ;-))) Banane mit einer Gabel fein zerdrücken und evtl. etwas Zitronensaft darübergeben.

2.Margarine schaumig rühren. Zucker langsam einrieseln lassen und gründlich unterrühren. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und zu einer cremigen Masse verarbeiten.

3.Backpulver mit dem Mehl vermischen. Über die Eiercreme sieben und vermengen. Milch hinzufügen.

4.Kokosflocken und Schokoladenraspel unter den Teig rühren. Zuletzt das Bananenmus dazugeben.

5.Fertigen Teig in die vorbereitete Backform einfüllen und in den Ofen schieben.

6.60-70 Minuten bei 175 Grad backen. Stäbchenprobe machen.

7.Den fertigen Kuchen etwas in der Form abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen.

8.Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und den Kuchen damit nach Lust und Laune verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananenkuchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananenkuchen“