Schokoladen-Joghurt -Kuchen

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schokolade edelbitter 100 Gramm
Butter 150 Gramm
Eier 4
Zucker 150 Gramm
Naturjoghurt 200 Gramm
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Cranberries 100 Gramm

Zubereitung

1.Die Schokolade mit der Butter über den Wasserbad schmelzen lassen --vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2.Eier mit den Zucker schaumig rühren ,Mehl und das Backpulver mischen und über die Eier-Zuckermischung sieben --alles glattrühren .

3.Schokolade mit den Joghurt zu der Masse geben und unter die Masse rühren.

4.Cranberries in etwas Mehl wälzen ,damit sie nicht in den Teig nach unten fallen ,und in den Teig geben .

5.Die Masse in eine Silikonform oder andere Form geben und in den 180c. warmen Ofennca. 45 Minuten backen --Stäbchenprobe machen.

6.Kuchen herausnehmen etwas abkühlen lassen und dann aus der Form lösen .

7.Den Kuchen nach euren Wünschen verzieren und zu einen Tässchen Kaffee genieße --Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Joghurt -Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Joghurt -Kuchen“