Schoko-Bananen-Kuchen

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 250 g
Zucker weiß oder braun 150 g
Buttermilch oder Joghurt pur 300 g
Öl 100 ml
Kakaopulver 3 EL
Backpulver 2 TL
Vanillinzucker 1 Päckchen
Natron 0,5 TL
Banane frisch, mittelgroß 3 Stk.
Ei 1 Stk.
Kuvertüre Vollmilch zur Dekoration 100 g
Smarties zur Dekoration etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1329 (317)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
45,4 g
Fett
12,6 g

Zubereitung

1.Die Bananen schälen und mit einer Gabel gut zerdrücken (Bananenbrei).

2.In einer großen Schüssel das Ei, Buttermilch/Joghurt pur, Öl, Vanillinzucker und Zucker gut verrühren und mit dem Bananenbrei vermischen

3.In einer separaten Schüssel das Mehl sieben, Backpulver und Natron hinzufügen und gut vermengen.

4.Die Mehlmischung zu den anderen Zutaten in die große Schüssel nach und nach hinzugeben und gut verrühren, dabei das Kakaopulver untermischen und zu einem glatten Teig verrühren.

5.Den Teig in eine beliebige, gut gefettete Form (Gugelhupf, Kastenform, Tortenform, auch in kleine Muffinformen) geben und bei mittlerer Hitze (160° Umluft) ca 20-25 min backen.

6.Wenn der Kuchen abgekühlt ist, die Kuvertüre schmelzen, den Kuchen damit überziehen und (wenn die Scholade noch flüssig ist) die Smarties als Dekoration darüber verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Bananen-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Bananen-Kuchen“