Dessert: Bananenomelett mit Schokocreme oder Ahornsirup

10 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier Freiland 2 Stück
Bananen frisch 2 Stück
Quark Doppelrahmstufe 1 Esslöffel
Fett für die Pfanne etwas
Schoko- oder Nougatcreme 1 Esslöffel
Erdbeeren frisch einige

Zubereitung

1.Eier mit in Scheiben geschnittenen Bananen mit dem Zauberstab pürieren, dann den Quark unterrühren.

2.Fett in einer kleinen Pfanne erhitzen und einen Schöpflöffel der Omelettmasse einfüllen. Langsam stocken lassen und das Omelett wenden. (Geht mit einer großen Pfanne echt schwierig - gibt dann Bananenschmarrn). Mit dem Rest des Teiges ebenso verfahren.

3.Das fertige Omelett mit der Creme bestreichen oder mit Ahornsirup beträufeln und zusammen rollen. Nachdem diese Teile sehr weich sind, werden sie teilweise aufplatzen.

4.Mit ein paar frischen Erdbeeren garnieren und dann einfach nur genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Bananenomelett mit Schokocreme oder Ahornsirup“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Bananenomelett mit Schokocreme oder Ahornsirup“