Bananen-Schokoladenauflauf gratiniert mit Mandeln und Marshmallows

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Banane 4 Stk.
Marshmallow 300 g
Mandeln in Stiften 200 g
Limonensaft 0,5 Stk.
Bitterschokolade 100 g
Milch 375 Millilitter
Sahne gezuckert 250 Millilitter
Vanilleschote 1
Eier 6 Stk.
Zucker 100 g
Stärke 5 g

Zubereitung

1.Für das Vanilleeis die Milch mit der Hälfte der Sahne und der längs gespalteten und ausgekratzten Vanilleschote aufkochen. Danach von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

2.Inzwischen die Eier trennen. Den Zucker mit der Speisestärke vermischen und zu den Eigelben geben. Die Mischung kräftig aufschlagen, bis sie schaumig und hellgelb wird. Dann die Vanillemilch unter Rühren durch ein feines Sieb in die Eigelb-Zucker-Mischung abseihen. In einer Kasserolle unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel eindicken lassen, bis diese den Rücken eines Holzlöffels überzieht (zur Rose abziehen; bei etwa 82 °C). Anschließend die restliche Sahne unterrühren.

3.Die Eismasse etwas abkühlen lassen und in einem fest verschlossenen Gefäß im Kühlschrank 24 Stunden ruhen lassen, damit sich die Aromen voll entwickeln und entfalten können. Vor dem Servieren die Eismasse für ca. 1 Stunde in die Eismaschine geben.

4.Für den Auflauf die Marshmallows vierteln, die Schokolade klein hacken und mit den Mandeln vermengen. Die Bananen schälen und in dünne Streifen schneiden. Dann in eine Auflaufform legen und mit dem Saft der Limone beträufeln. Die Marshmallow-Schoko-Mandel-Masse gleichmäßig über den Bananen verteilen und für ca. 15 Minuten bei 160 °C Umluft in den Backofen geben. Den Auflauf zusammen mit dem Vanilleeis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen-Schokoladenauflauf gratiniert mit Mandeln und Marshmallows“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen-Schokoladenauflauf gratiniert mit Mandeln und Marshmallows“