Schoko-Grieß-Flammerie mit Gewürzorangen

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schoko-Grieß-Flammerie
Milch 250 ml
Hartweizengrieß 50 g
Gelatine 1 Blatt
Schokolade 80% Kakao 60 g
Ei 1
Sahne 125 ml
Zucker 30 g
Salz 1 Prise
Gewürzorangen
Orangen 4
Zucker 2 EL
Sternanis 1
Zimtstange 1
Cointreau 1 Schuss
Sonst
Schokolade 80% Kakao etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
833 (199)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

Schoko-Grieß-Flammerie

1.Die Gelatine in kaltem Wasser einwichen. Die Milch zum Kochen bringen, den Grieß einrieseln lassen und 5 Minuten bei kleiner Temperatur ca. 5 Minuten quellen lassen, dabei ab und zu mal umrühren. Dann die Eier trennen, den Topf vom Herd ziehen, das Eigelb und die ausgedrückte Gelatine einrühren.

2.Die Schokolade in Stücke brechen und zum Grieß geben und solange rühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. In eine Schüssel umfüllen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen. In der Zwischenzeit das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den Zucker dabei einrieseln lassen.

3.Die Sahne ebenfalls schlagen, aber bitte nicht zu steif, eher cremig, sonst schmeckt alles nachher zu buttrig. Nun ein Dritteln der Sahne kräftig unter die Grieß-Masse rühren und dann die restliche Sahne und das Eischnee vorsichtig unterheben.

4.4 Dessertförmchen mit kaltem Wasser ausspülen und den Schoko-Grieß in die Förmchen geben und für mindestens 4 Stunden ab damit in den Kühlschrank.

Gewürzorangen

5.Von einer Orange die Schale fein abreiben und in ein Gefäss geben. 3 Orangen mit dem Messer so schälen, dass keine weisse Haut mehr an den Orangen ist, dann mit einem sehr scharfen Messer die Filets herausschneiden und in das Gefäss mit dem Orangenabrieb geben, den Saft dabei auffangen. Die andere Orange gut auspressen.

6.Den Zucker in einem Topf zu einem braunen Karamell schmelzen lassen und dann mit dem Orangensaft ablöschen, den Sternanis und die Zimtstange dazugeben und ein paar Minuten auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen. Dann mit einem Schuss Cointreau abschmecken und über die Orangenfilets giessen. Abkühlen lassen.

Finish

7.Den Flammerie aus den Dessertförmchen stürzen und auf einem Teller anrichten, ein paar Orangenfilets dazugeben und etwas Schokolade drüber reiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Grieß-Flammerie mit Gewürzorangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Grieß-Flammerie mit Gewürzorangen“