Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe

Rezept: Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe
...so köstlich und wärmend zugleich...und nach Geschmack etwas Spicy ;)
1
...so köstlich und wärmend zugleich...und nach Geschmack etwas Spicy ;)
00:45
6
611
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Hokkaido-Kürbis
1
Zwiebel
1
Optional: rote Pepperoni, Chili oder Piri-Piri-Öl (KB)
2 EL
Olivenöl extra vergine
2 Teelöffel
Thailand Curry
2 Teelöffel
Zucker
250 ml
frisch ausgepresster Orangensaft (ca.3)
700 ml
Hühnerbrühe
300 ml
Gemüsebrühe
Meersalz,
Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle,
Muskatnuss frisch gerieben,
200 ml
Sahne, Cremefine oder Kokosmilch,
Optional: etwas frischer Ingwer,
Optional: Kürbiskernöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
301 (72)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
4,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe

Gäste - Brotsalat sucht sein Brötchen
Chocolate Cookies

ZUBEREITUNG
Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe

1
Hokkaido Kürbis gut abwaschen, trocknen, in der Mitte aufschneiden, Kürbiskerne mit einem Esslöffel entfernen und in ca. 2x2 cm Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Frische Pepperoni halbieren, Kerne entfernen und nochmals mittig durchschneiden. Orangen auspressen.
2
Olivenöl in einen großen, hohen Topf geben und langsam aufheizen. Die Kürbisstücke, Zwiebel und Pepperoni dazugeben und etwas anbraten. Zucker und Currypulver darüber streuen und nochmals kurz anbraten.
3
Mit Orangensaft ablöschen und mit den Brühen auffüllen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss schon mal etwas würzen und aufkochen lassen. Temperatur reduzieren und für ca. 20- 30 Min. im geschlossenenTopf köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
4
Mit einem Pürierstab fein pürieren, Sahne oder Cremefine dazugeben und nochmals abschmecken. Nach Geschmack mit Kürbiskernöl servieren.
5
Tipp: Hokkaido Kürbis braucht nicht geschält werden. Wenn man die Suppe mal etwas nussiger haben möchte, kann man die Hälfte an Menge, durch Butternut-Kürbis ersetzen. Beim Butternut, aber bitte auch die Schale entfernen. Ganz nach Geschmack kann man etwas Ingwer und/oder Pepperoni/Chili, usw. dazugeben. Die Sahne/Cremefine kann auch durch Kokosmilch ersetzt werden, wie auch die Brühe ganz nach Geschmack ersetzt werden. Was man so da hat und die Suppe erhält so immer wieder, einen anderen Pfiff/ Geschmack. ;) Einen Tag durchgezogen schmeckt sie noch besser/intensiver. ;)
6
Dann kann auch schon serviert werden! Kürbiskernöl kann dann jeder am Tisch nach Gusto hinzugeben. Bei uns gab es dann noch selbstgemachte, gefüllte, warme Pizza-Kugeln. ;)
7
Guten Appetit!!! Bom Apetite!!!

KOMMENTARE
Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Genau so mag ich sie. Bei diesem Rezept passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Das ist ein Supperl nachdem ich mich sofort umdrehe, wenn nicht gar den Hals verdrehe. LG.vom Don Manfredo !
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Sehr schön, mfG Kochecke48
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich bin zwar nicht gerade der absolute Fan von Kürbis, aber beim Lesen der Zutaten ist mir dann doch der Zahn feucht geworden. ;-)))))
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
köstlich, das wäre auch eine suppe für mich...lg irmi
Benutzerbild von emari
   emari
schön gewürzt hast Du dein Süppchen - findet emari

Um das Rezept "Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung