Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hokkaido-Kürbis 1000 Gramm
Zwiebel 1
Optional: rote Pepperoni, Chili oder Piri-Piri-Öl (KB) 1
Olivenöl extra vergine 2 EL
Thailand Curry 2 Teelöffel
Zucker 2 Teelöffel
frisch ausgepresster Orangensaft (ca.3) 250 ml
Hühnerbrühe 700 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Meersalz, etwas
Tellicherry-Pfeffer aus der Mühle, etwas
Muskatnuss frisch gerieben, etwas
Sahne, Cremefine oder Kokosmilch, 200 ml
Optional: etwas frischer Ingwer, etwas
Optional: Kürbiskernöl etwas

Zubereitung

1.Hokkaido Kürbis gut abwaschen, trocknen, in der Mitte aufschneiden, Kürbiskerne mit einem Esslöffel entfernen und in ca. 2x2 cm Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Frische Pepperoni halbieren, Kerne entfernen und nochmals mittig durchschneiden. Orangen auspressen.

2.Olivenöl in einen großen, hohen Topf geben und langsam aufheizen. Die Kürbisstücke, Zwiebel und Pepperoni dazugeben und etwas anbraten. Zucker und Currypulver darüber streuen und nochmals kurz anbraten.

3.Mit Orangensaft ablöschen und mit den Brühen auffüllen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss schon mal etwas würzen und aufkochen lassen. Temperatur reduzieren und für ca. 20- 30 Min. im geschlossenenTopf köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.

4.Mit einem Pürierstab fein pürieren, Sahne oder Cremefine dazugeben und nochmals abschmecken. Nach Geschmack mit Kürbiskernöl servieren.

5.Tipp: Hokkaido Kürbis braucht nicht geschält werden. Wenn man die Suppe mal etwas nussiger haben möchte, kann man die Hälfte an Menge, durch Butternut-Kürbis ersetzen. Beim Butternut, aber bitte auch die Schale entfernen. Ganz nach Geschmack kann man etwas Ingwer und/oder Pepperoni/Chili, usw. dazugeben. Die Sahne/Cremefine kann auch durch Kokosmilch ersetzt werden, wie auch die Brühe ganz nach Geschmack ersetzt werden. Was man so da hat und die Suppe erhält so immer wieder, einen anderen Pfiff/ Geschmack. ;) Einen Tag durchgezogen schmeckt sie noch besser/intensiver. ;)

6.Dann kann auch schon serviert werden! Kürbiskernöl kann dann jeder am Tisch nach Gusto hinzugeben. Bei uns gab es dann noch selbstgemachte, gefüllte, warme Pizza-Kugeln. ;)

7.Guten Appetit!!! Bom Apetite!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtige Kürbis - Creme - Suppe“