Kürbiscremesuppe

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis 1 Stück
Zwiebeln 3 Stück
Karotten 3 kl.
Orangensaft 100 ml
Rinderbrühe 1,5 Liter
Schlagsahne 200 Gramm
Butter 50 Gramm
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
234 (56)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Den Kürbis in Stücke schneiden und das Kernghäuse entfernen. Auf einem gefetteten Backblech verteilen und für ca. 45 Minuten bei 190°C im Backofen garen lassen. Die Schale abziehen. Kürbis in Walnußgroße Stücke schneiden.

2.Zwiebeln, Karotten schälen grob würfeln und in etwas Butter anschwitzen. Kürbis zugeben, mit O-Saft ablöschen und mit Rinderbrühe (aus meinem KB) auffüllen. Kochen lassen bis der Kürbis weich ist. Alles pürrieren, schon würzen und durch ein Sieb geben.

3.Die Suppe wieder köcheln lassen und mit Sahne und Butter verfeinern. Nochmals abschmecken mit Salz, Pfeffer und Muskat. Fertig, guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiscremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiscremesuppe“