Kürbis-Ingwer-Kokos-Suppe

Rezept: Kürbis-Ingwer-Kokos-Suppe
Lieblingsgericht von Julia Zens aus Hürth-Hermülheim
138
Lieblingsgericht von Julia Zens aus Hürth-Hermülheim
00:40
1
15658
Zutaten für
6
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Hokkaido-Kürbis
1
Gemüsezwiebel frisch
2
Knoblauchzehen
20 gr.
Ingwer
1
Chilischote
2 EL
Butterschmalz
800 ml
Gemüsebrühe
400 ml
Kokosmilch
150 ml
Sahne
200 gr.
Lachs geräuchert
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
284 (68)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
5,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Ingwer-Kokos-Suppe

Vegan Eine schnelle Vitamin - Suppe
Butternuss und Hokkaido mit Walnuss-Kashmir-Krokant

ZUBEREITUNG
Kürbis-Ingwer-Kokos-Suppe

1
Zunächst den Kürbis 20 Minuten im Ofen bei 160 Grad schön weich backen.
2
Gemüsezwiebel, Knoblauchzehen und ein Stück Ingwer schälen. Bei einer Chilischote die Kerne entfernen und alles fein schneiden.
3
Den weichen Kürbis in gleichmäßige Stücke samt Schale schneiden. Die Kerne mit einem Löffel entfernen und den Strunk auf beiden Seiten herausschneiden. Das Kürbisfleisch in große Stücke schneiden.
4
Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili in Butterschmalz andünsten – und dann die Kürbisstücke dazugeben.
5
Mit Gemüsebrühe ablöschen - je nach Konsistenz mehr oder weniger benutzen. Danach Kokosmilch und Sahne einrühren.
6
Abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
7
Wenn der Kürbis weich gekocht ist, die Suppe mit dem Zauberstab fein pürieren. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, noch mehr Brühe aufgießen. Zum Schluss mit Salz abschmecken.
8
Die Suppe servieren. Dazu passt zum Beispiel geräucherter Lachs.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von 2010Herford

KOMMENTARE
Kürbis-Ingwer-Kokos-Suppe

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Habe gerade die Suppe nachgekocht. Ist wirklich unglaublich lecker! Vielen Dank für das Rezept. GLG, Lorans

Um das Rezept "Kürbis-Ingwer-Kokos-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung