Hokaido-Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch

45 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hokaidokürbis 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk
Curry 1 Teel.
Crème fraîche oder Kokosmilch nach Geschmack 1 Becher
Salz 0,5 Teel.
Gemüsebrühe 750 ml.
Ingwer gerieben 60 gr.
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teel.
Chilli nach Geschmack etwas
Zucker 1 Eß.
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Kürbis waschen und schadhafte Stellen entfernen. Hokaido wird mit Schale gegessen. Die Kerne entfernen. Gewürfelte Zwiebel in etwas Öl erhitzen und andünsten. Den Kürbis in grobe Stücke geschnitten dazugeben. Brühe angießen und geriebenen Ingwer dazu.

2.Anschließend mit den angegebenen Zutaten würzen. Die Suppe ist fertig, wenn die Kürbisschale sich weich anstechen lässt (ca. 20 - 25 Min).

3.Die Suppe vorsichtig pürieren und mit Kokosmilch oder Creme fraiche abschmecken. Pimpen kann man die Suppe mit Schinkenwürfeln oder Krabbenspießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hokaido-Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hokaido-Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch“