Kürbissuppe a la Dorra

Rezept: Kürbissuppe a la Dorra
34
6
9543
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Möhren
2 Stk.
Zwiebeln
3 Stk.
Knoblauchzehen
1 Stk.
Ingwer frisch
2 Dose
Tomaten
1 Liter
Gemüsebrühe
3 EL
Zucker
5 TL
Currypulver
1 Dose
Creme Schmand
1 Prise
Chilipulver
1 Stk.
Hakkaido-Kürbis
1 Schuss
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
9,2 g
Fett
3,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbissuppe a la Dorra

ZUBEREITUNG
Kürbissuppe a la Dorra

1
Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer putzen, schälen und klein schneiden. Etwas Olivenöl im Topf erhitzen, Zutaten dazugeben und ausschwitzen lassen.
2
Mit Salz und Currypulver würzen.
3
Den Zucker dazugeben und das ganze karamellisieren lassen.
4
Mit der Brühe und den Tomaten aus der Dose ablöschen und alles zusammen 20 Minuten köcheln lassen.
5
In der Zwischenzeit den Kürbis waschen, vierteln und von den Kernen befreien (geht ganz einfach mit einem Teelöffel). Den Kürbis in gleichgroße Stücke schneiden und nach 20 Minuten hinzugeben. Das ganze mit dem Kürbis dann nochmal 5-10 Minuten kochen lassen, bis alles gar ist.
6
Dann die Suppe pürieren und mit Curry, Chili, eventuell frischem klein gehackten Ingwerstückchen abschmecken.
7
Zum Schluss den Becher Schmand hinzugeben und unterrühren.
8
Guten Appetit!

KOMMENTARE
Kürbissuppe a la Dorra

Benutzerbild von elianabree
   elianabree
Hallihallo Regina de la Cucina! Ich mache eine Variante total gerne: Hokkaido, 1 Schuss Orange Saft (aber gepresst, sonst schmeckt gar nicht) und alles schön pürieren und würzen. Ach ja, und ein Schuss Kokosmilch ist immer willkommen (aber dann lieber ohne O-Saft). Sterne von mir!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von tizian
   tizian
Leckeres Rezept, so mach ich den Kürbis auch 5 Sterne dafür und ganz liebe Grüße
Benutzerbild von Dina47
   Dina47
Habe noch einen Kürbis von der Ernte übrig und werde dieses Rezept ausprobieren, aber schon mal 5*, LG
Benutzerbild von aila7
   aila7
Ist genau meine Geschmacksrichtung. wird gleich heute ausprobiert.*****Sterne für Dich. LG Barbara
Benutzerbild von kuchenkiller
   kuchenkiller
Ich hab´s ausprobiert! Sehr, sehr lecker! Wird zu meinem Lieblings-Kürbis-Rezept gekürt!
Benutzerbild von saartania
   saartania
Klingt interessant - 5***** für Dich!

Um das Rezept "Kürbissuppe a la Dorra" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung