Kürbissuppe a la Dorra

mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 3 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Ingwer frisch 1 Stk.
Tomaten 2 Dose
Gemüsebrühe 1 Liter
Zucker 3 EL
Currypulver 5 TL
Creme Schmand 1 Dose
Chilipulver 1 Prise
Hakkaido-Kürbis 1 Stk.
Olivenöl 1 Schuss

Zubereitung

1.Möhren, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer putzen, schälen und klein schneiden. Etwas Olivenöl im Topf erhitzen, Zutaten dazugeben und ausschwitzen lassen.

2.Mit Salz und Currypulver würzen.

3.Den Zucker dazugeben und das ganze karamellisieren lassen.

4.Mit der Brühe und den Tomaten aus der Dose ablöschen und alles zusammen 20 Minuten köcheln lassen.

5.In der Zwischenzeit den Kürbis waschen, vierteln und von den Kernen befreien (geht ganz einfach mit einem Teelöffel). Den Kürbis in gleichgroße Stücke schneiden und nach 20 Minuten hinzugeben. Das ganze mit dem Kürbis dann nochmal 5-10 Minuten kochen lassen, bis alles gar ist.

6.Dann die Suppe pürieren und mit Curry, Chili, eventuell frischem klein gehackten Ingwerstückchen abschmecken.

7.Zum Schluss den Becher Schmand hinzugeben und unterrühren.

8.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe a la Dorra“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe a la Dorra“