Scharfes Kürbistöpfle

40 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hokkaido-Kürbis 1 Stück
Chilischoten 6 Stück
Putenschnitzel 350 Gramm
Sonnenblumenöl 4 EL
Chiliflocken rot etwas
Chilisalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Tomatenmark dreifach konzentriert etwas
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
449 (108)
Eiweiß
23,9 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Den Kürbis waschen halbieren und die Kerne entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chilis vom Aslt pflücken (in meinem Fall) ;-)) in 1 cm breite Stücke schneiden. Das Öl in den Katentopf oder Bräter geben. Den Boden und die Wände damit ausschwenken. Das Fleisch waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Mit dem Kürbis, Chili und Zwiebeln alles in den Topf. Nach Belieben würzen. In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen geben. 20 Minuten schmoren, rausnehmen. Etwas Tomatenmark in die entstandene Brühe geben und vermischen. Noch 5 Min ins Backrohr. Fertig. Voila ein leckeres Kohlenhydratarmes pikantes Essen. Bon Apetit

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Kürbistöpfle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Kürbistöpfle“