Gewürz-Kürbis

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Muskatkürbis 2000 g
Feigen getrocknet 200 g
Lauch 1 Stange
Tomaten 500 g
Chili getrocknet 3
Senfsamen 1 EL
Zucker 150 g
Apfelessig 200 ml
Zimt 1 Prise
Garam-Masala 2 Pise
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. 2 Kg Fruchtfleisch abwiegen.

2.Den lauch putzen und in Viertelringe schneiden. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen. Dann die Haut abziehen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Feigen im Blitzhacker fein hacken.

3.Alles zusammen in einen großen Topf geben. Die getrockneten Chilischoten zerbröseln. Mit Essig, Senfsamen und Zucker zum Kürbis geben.

4.Alles gut mischen und ca. 60 Minuten leicht köcheln lassen. Der Kürbis soolte weich sein, aber noch Biss haben.

5.Mit Salz, Pfeffer , Zimt und Garam Masala abschmecken.

6.Nochmals kräftig aufkochen und sofort in vorbereitete Gläser füllen, verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

7.Passt zu Raclette; Fondue; Gegrilltem Fleisch, zu indischen Gerichten.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz-Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz-Kürbis“