Fleisch / Lamm = Lammlachs mit Beilage à la Biggi

Rezept: Fleisch / Lamm = Lammlachs mit Beilage à la Biggi
oder andersrum :)
1
oder andersrum :)
10
3811
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
das Lamm Fleisch
2 Stück
Lammlachse
Gewürze zum Lamm
1 Stiel
Salbei u. Lorbeer Blätter
1 Stiel
Rosmarin
1 Essl.
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko
1 Essl.
Kaffeesalz
1 Essl.
Ingwer (Abrieb)
1 Essl.
Limette (Abrieb)
zum Anbraten
2 Stück
rote Zwiebel
3-5 Zehen
schwarzer Knoblauch
1 Essl.
Olivenoel
für die Sosse
200 ml.
Fleischfond Kalb/Lamm aus dem Glas (oder aus eigener Herstellung)
300 ml.
Pflaumenwein
1/4 Stück
Chilischote
2 Essl.
Aroniabeeren
1 Stange
rote Frühlingszwiebel
plus zwei
Zwiebelfrüchte
1 Stiel
Rosmarin
1 Teel.
Kampotpfeffer rot
1 Teel.
Espressobohnen (gemahlen)
1/2 Paket
Pistazienkerne (z.b. von Seeberger)
2-3 Essl.
Honigsenf
das Gemüse = Die Beilage
1 Stück
Aubergine
je 1 Stück
Zucchini grün und gelb
2 Stück
Spitzpaprika rot
1 Stück
Paprika orange
1 Stück
Zwiebel
1 Block (ca. 150 Gramm)
Schafskäse
200 Gramm
Frühkartoffeln
Majoran frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch / Lamm = Lammlachs mit Beilage à la Biggi

ZUBEREITUNG
Fleisch / Lamm = Lammlachs mit Beilage à la Biggi

Das vorbereiten der Lammlachse
1
Die Lammlachse erst pariert und dann abgetrocknet. In Olivenoel drehen. Jetzt In einer ausreichend vorgeheizten Pfanne die Zwiebel und das Fleisch zusammen nicht zu scharf anbraten. Folgend mit den aufgeführten Gewürzen bestreuen und nochmals in der Pfanne wenden bis die Gewürze sich mit dem Fleisch restlos verbunden haben. Dieser Votgang dauert ca. 5 Minuten. Herausnehmen in Alufolie wickeln und bei Seite stellen.
Vorbereiten der Sosse
2
In der gleichen Pfanne nun die Sosse ansetzen. Hierfür wird der Fond, Wein, Knoblauch und Rosmarin hineingegeben und auf mittelstarker Temperatur ohne Deckel (für ca. 10 Min.) einreduziert. In dieser Zeit wird die Beilage vorbereitet.
Vorbereiten der Beilage
3
Alle Zutaten werden in weitestgehend in mittelgrosse Würfel geschnitten.
4
In einer ausreichend grossen Pfanne die bodendeckend mit Olivenoel befüllt wird, das Gemüse und die Kartoffeln würzen und zart anbraten. Mit einer Tasse Wasser die Pfanne befüllen um dann unter mehrmaligen wenden diese fertig zu garen. Die fein geschnittenen Kräuter, die Pistazien kurz vor dem Garende hinzugeben. Diese gut mit dem Gemüse vermengen. Nochmals würzen. Mit Butterflocken bedecken. Abschmecken nicht vergessen !
die Zubereitung und das fertigstellen des Gerichte
5
Nun geht’s wieder mit der Sosse weiter. Kurz vor dem Anrichten (ca. 5 Min. vorher) Gewürze, Senf und Zwiebelgrünringe in die Sosse geben und einmal für ca. 1 Minute auf dem Herd kräftig aufwallen lassen.
6
Weiter mit dem Fleisch. Die Lammlachse aus der Folie nehmen. Das Ergebnis der Lammlachse dürfte so sein das es nach kurzem braten in einer auf Höchsttemperatur erhitzen Pfanne der ein bisschen Olivenoel hinzugegeben wird, Hellrot bis HELLROSA ist. Wenn sie sich unsicher fühlen dann eine Schnittprobe machen und gegebenenfalls nochmal nachbraten.
7
Den restlichen Fleischsud der Lammlachse mit der vorbereiteten Sosse in der Pfanne vermengen. Eventuell mit etwas eiskalter Butter binden. Die Lammlachse in schöne Stücke schneiden und mit etwas z.b. Kampotpfeffer bestreuen.
8
Dem Gemüse den Schafskäse beifügen und vorsichtig unterheben. Nach Gusto allem noch Kräuter zufügen.
9
Nun noch ein bisschen nett anrichten und fertig ist eine schöne Mahlzeit die zu jeder Jahreszeit nachkochbar ist.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Fleisch / Lamm = Lammlachs mit Beilage à la Biggi

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmm was soll ich hierzu noch sahen, einfach klasse und sicher super lecker. bin begeistert. glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ahoi liebe Tine- es freut mich sehr dass du auch gerne Lamm isst- denn es ist sehr vielseitig. Danke für dein tolles Feddback und GLG Biggi :)
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Einmal gibt es Lachs dann gibt es Fleisch, dann die zwei vereint, wie machst du das ? Gibt es bei Euch so ein Vieh.....lach, grinst, lach. Es Ist alles gesagt ich sage nicht viel, << das ist GROSSE KÜCHE >> vom feinsten !!!! GvlG Robert
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ich züchte diese Viecher selbst :):) das fehlt ja noch- Eigenversorger OK aber Tiere zum Schlachten halten- da hören dann meine Kenntnisse wohl auf. Lustige Vorstellung und ich freue mch sehr dass du das Rezept so lobst mein lieber Robert, Dankeschön !!! GLG Biggi ♥
   R****h
Bist Du jetzt so auf dem Fischtripp das sogar das Lamm dazu gewungen wird? ;-) Wieder einmal eine tolle Gewürzkombi für dieses tolle Stück Fleisch. Und wie Dein Sößchen glänzt, lecker, lecker ,lecker. Meine liebe, das ist wirklich richtig gut gekocht!!! GLG Christian
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Guten Morgen lieber Christian ! das hört sich danach an- nach Fisch = stimmt :):) Aber ich finde es interressanter als = ausgelöstes Kotelettstück vom Lammrücken. Ich bin mir ja sicher das du es weisst, dass dieses Filet als besonders zart gilt und daher zum Kurzbraten geeignet besonders gut geeignet ist. Nachteil = es kann schnell austrocknen. Deshalb nur kurz bei großer Hitze scharf anbraten oder anrösten- wie beim Lachs :) und ein Nickerchen machen lassen zu Entspannung- dann wird alles Gut. :) Vielen Dank für dein tolles Lob zu meiner Sosse- die ist echt super geworden...das fanden wir auch. Ich wünsche dir einen tollen Tag und mach Winkewinke die Biggi ♥
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Wau, das ist ja der Hammer, da hast Du ein Supergericht gezaubert und deine Zutatenliste ist sehr nach meinem Geschmack....Dein Fleisch sieht auf den Punkt aus und deine Gemüsezusammenstellung find ich auch Klasse..100 Punkte. LG Ari
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
huhu liebe Ari- machst mich ja ganz verlegen- aber schön ist es schon- so viel Lob zu hören. Ganz lieben Dank dafür und hab noch einen schönen Tag. ♥lichst die Biggi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Liebe Biggi, du glaubst gar nicht, wie ich mich auf Weihnachten freue. Da soll ich ja angeblich wieder alles essen können. Da der Sommer sowieso ausfällt, könnte es ja auch in 1 Monat soweit sein *grins*. Aber mitnehmen möchte ich es auf jeden Fall. Diese Lammlachse lachen mich förmlich an und schreien nach Aufnahme in meinem Lamm-Ordner. Viele liebe Grüß0e von Gabi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ohja- liebe Gabi- die sind sehr hübsch anzusehen- aber ganz ehrlich- sie schmecken noch besser als sie aussehen. Superzart und bekömmlich. Ich drücke dir echt die Daumen das deine Odyssee bald ein Ende hat. Danke für dein tolles Feedback und GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Fleisch / Lamm = Lammlachs mit Beilage à la Biggi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung