Schweinelende Gefüllt im Backofen

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Füllung
Schweinelende 2
Schmand 5 EL
Semmelbrösel 3 EL
Bratwurstbrät 1 Ringe
Salz und Pfeffer 1
Kräuter der Provence 1
Schinkenwürfel 60 gr.
Für die Soße
Champignons 1 Päckchen
Öl 1
Weißwein 0,125 ml
Sahne 250
Salz und Pfeffer 250
Gemüsefond 0,25 Glas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Schinkenwürfel in der Pfanne anbraten,abkühlen lassen.Bratwurstbrät,Schmand,Semmelbrösel,Kräuter,Schinken,Salz und Pfeffer würzen gut durchmischen.Backofen auf 170°Cvorheißen.Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

2.Lende von Fett und Sehne entfernen,waschen und gut abtrocknen.Der Länge nach aufschneiden.Füllung auf die Lende verteilen und gut verschließen.(Mit Zahnstocher oder Rolladenspieße) Pfanne erhitzen,ÖL in die Pfanne geben.Öl muss Heiß sein.Lende mit Salz und Pfeffer würzen.Lende von allen Seiten gut anbraten.Aus der Pfanne nehmen und in eine Feuerfeste Form legen .Für 12-15Min in den Backofen.Nach der Garzeit Lende in Alufolie wickeln und5Min Ruhen lassen.

3.Zur Soße:Wenn man die Lende aus der Pfanne nimmt,dann kommen die Champignons in die Pfanne und werden angebraten.Dann mit Weißwein und Gemüsefond,Sahne ablöschen.Einkochen lassen.Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelende Gefüllt im Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelende Gefüllt im Backofen“