Pasta mit Parmesansoße, Stremellachs & Erbsen

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 2 EL
Schalotte 1
Riesling 100 ml
Milch 100 ml
Sahne 200 ml
Parmesan frisch gerieben 100 g
Erbsen tiefgefroren 100 g
Stremellachs heiß geräuchert 250 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Parmesan frisch gerieben extra etwas
Pasta 200 g

Zubereitung

1.Schalotte schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalottenwürfel darin anrösten,mit Weißwein ablöschen und bis zur Hälfte einreduzieren!

2.Derweil Pasta nach Wahl in Salzwasser al dente kochen! Lachshaut entfernen und Lachs grob verzupfen!

3.Jetzt Milch und Sahne zu den Schalotten geben und kurz mitgaren! Dann Parmesan darin auflösen und Erbsen und Lachs dazugeben! Mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Muskatnuss und Pfeffer würzen.

4.Dann Pasta vorsichtig unter die Lachssoße heben und auf 2 Tellern verteilen. Mit Parmesan bestreuen und servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Parmesansoße, Stremellachs & Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Parmesansoße, Stremellachs & Erbsen“