Pasta mit Kürbis, Fenchel, Sellerie und Sahne

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
etwa die Hälfte des o.g. Rezepts etwas
rote Zwiebel, gewürfelt 1
Sahne 150 g
Fusilli 400 g
Handvoll geriebener Parmesan 1
Olivenöl extra vergine 1 EL
Chiliflocken 1 Prise

Zubereitung

Die Gemüsereste grob hacken. Die Pasta in kochendem Salzwasser garen. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Kürbis, Sellerie und Fenchel hinzufügen und mischen. Sahne angiessen und fünf Minuten köcheln lassen. Die Pasta in einem Sieb abtropfen lassen und dabei ein gutes Weinglas Kochwasser auffangen. Mit dem Kochwasser die Sauce verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Pasta wieder in den Topf geben. Die Sauce hinzufügen und untermischen. Mit Parmesan bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Kürbis, Fenchel, Sellerie und Sahne“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Kürbis, Fenchel, Sellerie und Sahne“