Spaghetti Carbonara

30 Min mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Spaghetti 500 gr
Frühstcksspeck oder Heissgeräucherer Speck 8 Scheiben
Eier Freiland 4 Stück
Parmesan 50 gr
Sahne die Italiener nehmen garkeine!!! 320 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1. Die spaghetti in einem großen Topf mit Sprudelndem Salzwasser (al dente = mit biss) kochen. Abtropfen und wieder in den Topf geben. 2. Zwischenzeitlich den Speck vom Rand befreien und in dünne Streifen schneiden. in einer Pfanne bei Mittelhitze knusprig braten und dannach auf einem Kückenkrepp abtropfen lassen. 3. Die Eier, den Parmesan und die Sahne in einer Schüssel gut verschlagen. Den Speck zugeben und die Sauce über die Warmen Nudeln geben. Vorsichtig unterheben, bis die Spaghetti vollständig mit Sauce bedeckt sind. 4. Die Pasta bei Niedrighitze in der Pfanne noch ca. 1-2 min. erwärmen, bis die Sauce etwas eindickt. Mit Schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und vielleicht mit ein paar frischen Kräutern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara“