Spaghetti Carbonara

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hartweizen-Spaghettini 500 g
Bauchspeck gewürfelt 125 g
Zwiebel gewürfelt 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Sahne, süß 200 ml
Eier 4 Stück
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Paprikapulver etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

Wichtig: Zuerst die Spaghetti kochen, das dauert am längsten!

Die Spaghetti in einem ausreichend großen Topf in gut gesalzenem Wasser fast aldente kochen. In der Zwischenzeit eine große, schwere Pfanne heiß werden lassen und etwas Olivenöl hinein geben. Die Speckwürfel anbraten und Farbe nehmen lassen. Dann die Zwiebelwürfel mitrösten. In einer Schüssel die Sahne mit den 4 Eiern, Salz, Pfeffer und Paprika verrühren und zur Seite stellen. Kurz vor dem Abgießen der Spaghetti den Knoblauch mit in die Pfanne geben (darf nicht zu lange anbraten sonst wir er bitter) Nun die Spaghetti abgießen, leicht abtropfen lassen und noch etwas nass in die Pfanne geben. Mit dem Speck usw. verrühren und ganz kurz anbraten. Jetzt die Pfanne von der Kochstelle nehmen und die Sahne/Ei-Masse unterrühren und unter ständigem Mischen nur leicht anstocken lassen. Auf Teller verteilen und je nach Geschmack mit Parmesan überstreuen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara“