Spaghetti Carbonara

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 1 Pck
Speck gewürfelt 125 g
Olivenöl etwas
Parmesan frisch gerieben etwas
Eigelb 4
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
636 (152)
Eiweiß
20,7 g
Kohlenhydrate
-
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Spaghetti in reichlich und gut gesalzenem Wasser "al dente" kochen (drauf achten, denn sie ziehen später noch nach).

2.Kurz vor der Fertigstelung 2 Tassen vom Kochwasser entnehmen und beiseite stellen.

3.In der Zwischenzeit den nicht zu grob gewürfelten Speck in einer großen Pfanne gut anbraten. Dazu - je nach Fettgehalt - ruhig etwas Olivenöl beigeben.

4.Falls man die Spaghetti schon vorkochen will, geht man wie folgt vor: Die al dente gekochten Spaghetti abseihen (Achtung nicht vergessen, etwas vom Nudelwasser aufzubewahren), und auf einer sauberen Fläche (z.B. Backblech) zum Ausdampfen ausbreiten. Sobald sie nu noch lauwarm sind, mit Olivenöl beträufeln und durchmischen. Dadurch bleiben die Nudeln locker und kleben nicht zusammen. So können sie auch längere zeit aufbewahrt werden.

5.!!!! Auf keinen Fall mit kaltem Wasser abschrecken !!!!!

6.Die abgeseihten Spaghetti gibt man zum Speck in die Pfanne und schwenkt sie gut durch. Von dem aufbewahrten Kochwasser etwas zufügen, damit es leicht feucht ist.

7.Sobald die Spaghetti heiß sind, die Pfanne von der Herdplatte nehmen, das verrührte Eigelb dazugeben und weiter gut durchmischen. Das Ei darf nicht stocken ! Dann den geriebenen Parmesan (Menge nach eigenem Gusto) unterheben. Sollte die Mischung zu trocken erscheinen, ruhig noch etwas von dem - möglichst heißen - Kochwasser zugeben. !!!! In Spaghetti Carbonara kommt k e i n e Sahne !!!!!

8.Alles möglichst zügig auf gut angewärmten Tellern servieren und mit etwas kleingehacktem Grünzeug garnieren und mit dem Pfeffer aus der Mühle würzen. Bon Appetito...........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Carbonara“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Carbonara“