gebratene Spaghetti - süß scharf

Rezept: gebratene Spaghetti - süß scharf
Gebratene Spaghetti mit diversem Gemüse - schön scharf und schön süß!
15
Gebratene Spaghetti mit diversem Gemüse - schön scharf und schön süß!
00:20
1
4786
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
80 g
Spaghetti
1 Stk.
rote Paprika
1 Stk.
gelbe Paprika
2 Stk.
Tomaten
2 Stk.
Zwiebel gehackt
1 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
0,33 Stk.
Zucchini
1 TL
Petersilie fein geschnitten
1 Stk.
Chili getrocknet
1 EL
brauner Zucker
1 TL
Curry scharf
1 TL
Chilipulver
1 EL
Erdbeerkonfitüre
100 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Sojasoße
2 EL
Sesamöl
40 gr.
Blattspinat tiefgefroren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
27,3 g
Fett
14,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
gebratene Spaghetti - süß scharf

BiNe S HAEHNCHEN RATATOUILLE

ZUBEREITUNG
gebratene Spaghetti - süß scharf

Die Spaghetti im Salzwasser etwa 8 Minuten kochen. Währenddessen die übrigen Zutaten zurechtschnibbeln. Die Spaghetti vom Herd nehmen, mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen. Das Sesamöl in die Pfanne geben und erhitzen. Nun Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und kurz anbraten. Kurz darauf die Zucchini dazugeben. Etwa eine Minuten brutzeln lassen - immer wieder mit dem Pfannenwender durchgehen. Nun die Spaghetti, Tomaten, Paprika und Petersilie hinzugeben. Ein paar mal umrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen, danach direkt rein mit dem Blattspinat! Curry, Chilipulver und die gehackte Schote hinzugeben. Erdbeerkonfitüre unterrühren. Nun braten bis die Flüssigkeit verdampft ist! Ich hoffe euch schmeckts genauso gut wie mir - ansonsten hab ich bestimmt nur was vergessen hier ;)

KOMMENTARE
gebratene Spaghetti - süß scharf

Benutzerbild von sam-08
   sam-08
Da noch Hühnchenstreifen dazu *.* sieht sehr sehr lecker aus

Um das Rezept "gebratene Spaghetti - süß scharf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung