Spaghetti mit Garnelen,Rucola und Cherrytomaten in Proseccosauce

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Riesengarnelen tiefgekühlt / Scampis 100 g
Spaghetti oder Tagliatelle 100 g
Cherrytomaten 6
Rucola 1 handvoll
Gewürze ; Chilli,Salz,Pfeffer etwas
weißen Prosecco 1 Schuss
Öl zum anbraten 1 EL

Zubereitung

1.Garnelen in Salzwasser auftauen lassen und einen Topf Wasser zum Kochen bringen Rucola und Cherrytomaten abwaschen,diese dann in jeweils 2 Hälften schneiden.

2.Die Spaghetti in das kochende Wasser geben und dann beginnen eine Pfanne anzuhitzen.Das Öl rein,warten bis alles schön heiß ist und nun die Garnelen dazu geben.Gut würzen ! Mit dem Prosecco ablöschen und zum Schluss die Cherrytomaten und den Rucola kurz mit in die Pfanne geben.Die Spaghetti kommen nun auch noch dazu,alles gut vermischen et bon appétit :) Mein Geheimtipp: Wenn es im Kühlregal Meeresfrüchtemischungen gibt,bei denen zb Venusmuscheln etc. dabei sind,dann nur rein damit,das schmeckt nochmal einen Tick besser :)

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Garnelen,Rucola und Cherrytomaten in Proseccosauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Garnelen,Rucola und Cherrytomaten in Proseccosauce“