Spaghetti mit Rucola ...

15 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 200 g
Salz 2 Teelöffel
Rucola 125 g
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Chilischoten getrocknet 4 kl.
getrocknete Tomatenflocken 1 Esslöffel
Knoblauchzehe gehackt 1

Zubereitung

1.Vorbereitung: Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern, dann grob zerkleinern (etwa wie Salat).

2.Zubereitung: Die Nudeln in gesalzenem Wasser bißfest (al dente) garen, dann in ein Sieb abgießen und etwas vom Kochwasser auffangen (es wird eventuell noch etwas davon gebraucht).

3.Während die Nudeln garen, das Olivenöl erhitzen und die Chilischoten etwa zwei Minuten darin braten lassen. Dann die Schoten wieder herausfischen und wegwerfen.

4.Jetzt die Tomatenflocken und den gehackten Knoblauch ins Öl geben, auch den Rucola und unter ständigem Wenden etwa eine Minute lang braten. Die abgetropften Spaghetti mit wenig Salz und etwas Pfeffer unter das Gemüse heben und bei Bedarf einen kleinen Schuß vom Nudelwasser dazumischen.

5.Ich habe diese pikant gewürzten Spaghetti zu Geschnetzeltem serviert und ein Schälchen Pecorino dazugestellt zur Selbst-Bedienung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Rucola ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Rucola ...“