Spaghetti mit Thunfisch

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spaghetti-gekocht 100 Gramm
Thunfisch in eigenem Saft -abgetropft 125 Gramm
Knoblauchzehe geschält und kleingeschnitten 1
Salatherz 0,5
Peperoni getrocknet ohne Kerne 1
Himalayasalz mit getrockneter Peperoni etwas
Sesamöl 1 Teeöffel
Mischgemüse Tk-leicht angetaut 50 Gramm

Zubereitung

1.Ich war heute Mittag mal ausnahmsweise allein zu Hause ,da habe ich mir mal was mit Thunfisch und Peperoni gemacht ....das mag mein Mann nicht so besonders gern ,Und los geht es.

2.Das Nudelwasser mit etwas Salz hinsetzen , das Mischgemüse in ein Sieb geben und in den Kochtopf hängen in dem das Nudelwasser zum kochen gebracht wird.Das Gemüse ist in der selben Zeit weich bis das Wasser kocht ,dann einfach das Sieb entnehmen und die Spaghetti in den Topf geben.Nun die Spaghetti wie gewohnt garen.++++Spart Zeit und Energie.++++

3.In der Zeit wo die Spaghetti kochen den Knobi schälen und klein schneiden Peperoni von seinen Kernen befreien und etwas zerbröckeln.Den Salat fein schneiden und waschen.Den Thunfisch über einem Sieb abgießen.

4.Nun dürften die Spaghetti weich sein und wir legen los.Nun geht es ganz fix.

5.Das Öl in der Pfanne erhitzen das Gemüse und den Knobi dazugeben und kurz glasig anrösten die Spaghetti dazugeben und alles kräftig verrühren die die Peperoni dazugeben .Nun den Thunfisch dazugeben und leicht unterheben alles gut verrühren nun den Herd ausmachen den fein geschnittenen Salat unterheben und sofort auf den Teller geben und genüsslich schlemmen. Man war das lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Thunfisch“