Spaghetti con Sugo di Gorgonzola

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
Gorgonzola dolce e cremoso 400 g
Sahne oder Panna di cucina 250 ml
Schalotten frisch 2 Stk
Weißwein 100 ml
Olivenöl extra vergine etwas
Knoblauchzehen gehackt 1
Pfeffer, (Meer)Salz, Muskatnus, italienische Kräutermischung (TK) etwas

Zubereitung

1.Spaghetti in einen großen Topf mit genügend gesalzenem Wasser geben und al dente kochen. Achtung (da versteh ich echt keinen Spaß: Spaghetti brechen ist Todsünde, genauso wie Abschrecken, sowas macht man nicht!). Olivenöl nicht ins Spaghettiwasser, da sonst die Sugo später schlecht an der Pasta haftet.

2.Knoblauch und Schalotten klein hacken und in Olivenöl kurz in der Pfanne andünsten. Die Sahne hinzugeben. Nun den Gorgonzola hinzufügen und alles sämig rühren (und ja, den Schimmel kann man essen!) :D Mit den Gewürzen und einem Schuss Weisswein abschmecken

3.Die Spaghetti in die Pfanne zu der Sugo geben und alles vorsichtig unterheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti con Sugo di Gorgonzola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti con Sugo di Gorgonzola“