Scharfe Knoblauchspaghetti mit Thunfisch

40 Min leicht
( 89 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 250 Gramm
Olivenöl extra vergine 4 EL
Knoblauchzehe geschält geschält, fein gehackt 4 Stück
Peperoni gehackt ohne Kerne 1 Stück
Thunfisch Konserve abgetropft 1 Dose
Basilikum fein gehackt 1 EL
Knoblauch-Chili-Öl siehe mein KB, http://www.kochbar.de/rezept/454711/Ein-wuerziges-OEl.html 6 Tropfen

Zubereitung

1.Die Spaghetti in etwas Salzwasser al dente kochen und abgießen.

2.Nun werden der Knobi und die Peperoni im Olivenöl leicht angebraten. Aber bitte nicht zu heiß, damit,s nicht bitter wird.

3.Jetzt die Nudeln und den Thunfisch dazugeben. Einige min bei kleiner Hitze braten lassen und dabei alles zusammen einigemale durchschwenken.

4.Nun kommt das Basilikum dazu und von meinem sehr würzigen (scharfen) Gewürzöl einige Tropfen (halt nach Geschmack). Alles noch einmal durchschwenken und auf vorgewärmten Tellern servieren. Wer mag kann noch Käse nach Geschmack darüber reiben.

5.Ich habe kein Salz und Pfeffer gebraucht. Die Spaghetti waren würzig genug. Dazu oder als Vorspeise (wie halt jeder mag) gab es einen gemischten Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Knoblauchspaghetti mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 89 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Knoblauchspaghetti mit Thunfisch“