Spaghetti alla carbonara

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 Gramm
Salz etwas
Eier 4 Stück
Süße Sahne 4 Esslöffel
geriebener Pecorino 50 Gramm
geriebener Parmesan 50 Gramm
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Pancetta Bauchspeck, in Würfel geschnitten 150 Gramm
Butter 1 Esslöffel
Knoblauch gepresst 1 Zehe

Zubereitung

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Eier mit Sahne, Salz, Knoblauch, Pfeffer und Käse in einer Schüssel verrühren. Den Pancetta in einer Pfanne in der Butter knusprig ausbraten. Die Spaghetti abgießen und tropfnass in die Pfanne geben. Die Käse-Sauce darübergießen und die Pfanne vom Herd nehmen. Die Nudeln in der Sauce wenden, bis das Ei zu stocken beginnt, aber noch cremig ist. Auf vorgewärmte Teller verteilen und mit Pfeffer bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla carbonara“