Apfel-Marzipan-Kuchen mit Cornflakes & Mandeln

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Äpfel 4
Zitronensaft frisch gepresst 1
Rührteig:
Marzipan Rohmasse 100 g
Butter 125 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Größe M 3
Dinkel Mehl Type 630 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 4 EL
Belag:
Butter 60 g
Zucker 80 g
Sahne 150 ml
Marzipan Rohmasse 100 g
Cornflakes ohne Zucker 60 g
Mandelblättchen 40 g
Öl etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Äpfel schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und grob würfeln In Zitronensaft einlegen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen!

2.100 g Marzipan in eine Schüssel zupfen, Butter dazugeben und alles gu vermengen. Dann Zucker nach und nach dazurühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Dann Eier einzeln dazurühren. Je Ei ca. 30 Sekunden.

3.Mehl mit Backpulver mischen und mit Milch abwechseln, nach und nach zur Marzipan-Eiermasse rühren!

4.Ein rundes Backblech mit Backpapier auslegen und fetten! Teig hineingeben, glattstreichen und Apfelwürfel mit Zitronensaft darauf verteilen. Etwas festdrücken und im vorgeheizetne Ofen ca. 45 Minuten backen!

5.Derweil Butter in einem Topf erhitzen und Zucker und restliches Marzipan schmelzen. Dann Sahne, Corn flakes und Mandelbllättchen dazugeben und gut verrühren!

6.Kuchen aus dem Ofen nehmen und Corn flakesmasse darauf verteilen. Wieder in den Ofen geben und nochmal 15 inuten backen!

7.Kuchen etwas auskühlen und aus der Backform nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Marzipan-Kuchen mit Cornflakes & Mandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Marzipan-Kuchen mit Cornflakes & Mandeln“