versunkener Apfelkuchen

Rezept: versunkener Apfelkuchen
Blechkuchen
21
Blechkuchen
15
10524
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Butter
500 gr.
Zucker
4 Päckchen
Vanillezucker
4 Pr
Salz
4 Päckchen
Zitronenabrieb
10
Eier Größe L
800 gr.
Mehl
2 Päckchen
Backpulver
ca. 100 ml. Milch
ca. 2 KG säuerliche Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1896 (453)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
59,1 g
Fett
22,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
versunkener Apfelkuchen

Überraschungstörtchenich will auch mal
ORANGE SLICE

ZUBEREITUNG
versunkener Apfelkuchen

1
Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz so lange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist und sich der Zucker zum größten Teil aufgelöst hat.
2
Die Eier nach und nach unterrühren.
3
Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb vermischen und esslöfelweise unterrühren, dabei die Milch mit unterrühren. Aber nur so viel Milch zugeben, bis ein zäher Teig entstanden ist.
4
Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und glatt streichen.
5
Die Äpfel vierteln, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelviertel mehrfach längs einritzen und auf den Teig legen, dabei leicht eindrücken.
6
Den Kuchen bei ca. 180 Grad ca. 30 Min. backen.

KOMMENTARE
versunkener Apfelkuchen

Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Sieht toll aus und schmeckt bestimmt sehr lecker.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Auch nicht schlecht, wird schon mal gespeichert und Du bekommst 5 ***** dafür ! LG Gabi
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
du hast ja ein megablech da können wir bestimmt alle schnell vorbei kommen glg gabi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Der sieht wieder Sau lecker aus, sicherlich schön Saftig 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
so ähnlich back ich meinen auch.......5* LG Sabine

Um das Rezept "versunkener Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung