Baguette nach Ana´s Art

1 Std 15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
lauwarme Milch 250 Milliliter
Hefe oder Trockenhefe 1 Würfel oder 2 Päckchen
Gerstenmalz 1 Teelöffel
Zucker 1 gestrichener Teelöffel
Weizen Mehl Type 550 500 Gramm
Olivenöl 50 Milliliter
Butter 25 Gramm
entsteinte schwarze Oliven 10 Stück
spanische Salami/Chourico 15 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1649 (394)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
65,5 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Die lauwarme Milch mit Zucker, Gerstenmalz und Hefe gut verrühren und abgedeckt ca. 10 Min. vorgehen lassen. Wenn man keinen Gerstenmalz hat, dann 1 gestrichener Eßl. Zucker verwenden.

2.In der Zwischenzeit das Mehl, Salz, Olivenöl und Butter abwiegen und in eine Schüssel geben, oder auf eine Arbeitsfläche geben (je nachdem, ob man es im ganzen selber knetet, oder eine Küchenmaschine zum Vorkneten verwenden möchte).

3.Wenn die Hefe soweit ist, gibt man das Gemisch zu den anderen Zutaten und nun alles sehr gut mehrere Minuten duchkneten. Es ist ein fester eher trockener Teig, das aber trotzdem geschmeidig sein soll. Tipp: Falls der Teig zu fest sein sollte, kann man ca. 20 ml lauwarmes Wasser hinzugeben und nochmals gut durchkneten bis es ein tockener Teig ist.

4.Nun den Teig, in einer mit Trockentuch abgedeckten Schüssel geben und bei ca. 30°C, 30-40 Min. gehen lassen, bis es sich verdoppelt hat.

5.In der Zwischenzeit kann man, wenn man 3 unterschiedliche Baguettes machen möchte, die Zutaten dafür vorbereiten. Z.b. Oliven in kleine Stücke schneiden, oder getrocknete Tomaten. Salami in ganz feine Scheiben schneiden. Hier kann man seiner Kreativität freien lauf lassen. ;)

6.Sobald der Teig aufgegangen ist, kann man diesen, in drei gleiche Teile teilen und nochmals kneten. Wer gefüllte Baguettes haben möchte, gibt nun diese dazu. Dafür am besten den Teig in einen Rechteck drücken, die Zutaten darauf legen und den Teig einrollen und dabei andrücken. Nun können die Baguettes in ihre Form vorsichtig gerollt werden, von der Mitte nach außen rollen.

7.Die Baguettes können nun, auf einen mit Backpapier ausgelegten Backblech, oder einer eingefetteten Baguetteform gelegt werden. Als nächstes können sie 2-3 mal eingeritzt werden und mit Wasser bestrichen werden. Nun nochmals abgedeckt ca. 15 Min. gehen lassen.

8.Bei 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) ca. 18- 20 Minuten backen bis sie Goldbraun sind, je nach Geschmack. Sobald sie fertig sind, die Baguettes etwas in der Form auskühlen lassen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baguette nach Ana´s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baguette nach Ana´s Art“