Ochsenbäckchen vom Smoker! Auch für Kugelgrill oder Backofen! :-)

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbacken 1,5 kg
Paprikapulver 2 EL
Pfeffer aus der Mühle 1 TL
Meersalz grob 1 TL
Zucker 0,5 TL
Zwiebelpulver 0,5 TL
Knoblauchpulver 0,5 TL
Chilipulver 1 Prise
Cayennepfeffer 1 Prise
Gemüsebett:
Romatomaten 250 g
Champignons braun 200 g
Suppengemüse 1 Päckchen
Perlzwiebeln frisch 150 g
Gemüsezwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Rosmarin frisch etwas
Spätburgunder 400 ml
Fleischbrühe 200 ml
Pfeffer bunt 0,5 TL
Wacholderbeeren 5
Pimentkörner 3
Nelken 3
Langer Pfeffer 1
Lorbeerblätter 2
Meersalz grob etwas

Zubereitung

1.Rinderbäckchen evtl. etwas zuschneiden und mit den angegebenen Gewürzen würzen.

2.Dann Tomaten waschen, vierteln, Strunk entfernen. Pilze putzen und vierteln. Suppengemüse schälen, waschen, würfeln. Perlzwiebeln, Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel grob würfeln. Knoblauch in Scheiben schneiden. Rosmarin kalt abbrausen und grob zerrupfen!

3.Jetzt alles vorbereitete Gemüse und Pilze in eine Auflaufform geben. Rotwein mit Brühe und Salz mischen, über das Gemüse verteilen. Kräuter und Gewürze auch darüber verteilen und Rinderbäckchen daraufsetzen!

Smoker auf 110-125 Grad vorheizen!

4.Form mit den Bäckchen in den Smoker stellen. Bäckchen 8 Stunden Smoken und alle 30 Minuten umdrehen damit immer eine Seite im Rotwein liegt. Evtl. nochmal Rotwein nachgießen!

5.Wer keinen Smoker hat kann alles im Backofen, 160 Grad, 3 Stunden backen. Und auch immer mal umdrehen!

6.Rinderbäckchen aufschneiden und mit dem Gemüse und Soße servieren! Bei uns gab es Kartoffelknödel vom Vortag, gebraten und Salat! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ochsenbäckchen vom Smoker! Auch für Kugelgrill oder Backofen! :-)“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ochsenbäckchen vom Smoker! Auch für Kugelgrill oder Backofen! :-)“