Rollo Pollo

35 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortillas 8
Hühnerbrustfilet 500 gr.
Zucchini 1
Paprika 3
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 3
Tomatenstückchen 1 Dose
Käse gerieben 100 gr.
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver rosenscharf, Chiliflocken etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Hühnerbrustfilets, Zucchini und Paprika in kleine Stücke schneiden. Zwiebel würfeln, Knoblauch in Scheiben schneiden.

2.Olilvenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hühnchen anbraten. Das restliche Gemüse zugeben, gut mit den Gewürzen abschmecken und alles ein paar Minuten schmoren lassen.

3.Etwa die Hälfte der stückigen Tomaten zugeben - nur damit das ganze etwas Bindung hat. Nochmal gut mit den Gewürzen abschmecken.

4.Auf jede Weizentortilla etwa 2 EL der Mischung geben, stramm aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Es bleibt garantiert noch etwas von der Mischung in der Pfanne-keine Sorge, das muss so sein! ^^

5.Den Rest der stückigen Tomaten zu der Gemüsesauce geben, verrühren und dann mit einem Löffel über den Rollos verteilen. Den geriebenen Käse darüber streuen.

6.Bei 200°C etwa für 15-20 Minuten in den Ofen. Dazu schmeckt ein knackiger Salat, oder auch ein paar Nachos (gern mit Käse überbacken ) und ein kühles Bier :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rollo Pollo“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rollo Pollo“