Gnocchi in Tomatensahne

1 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gnocchi, aus der Kühltheke o. Frischepack 2 Päckchen
Gekochter Schinken 200 gr
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Champignons 250 gr
Kirschtomaten 250 gr
Tomaten gewürfelt 2 Dosen
Sahne 1 Becher
Mozarella 2 Kugeln
Öl, Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
6,3 g

Zubereitung

1.Zwiebel grob würfeln, Knobizehen grob hacken, Schinken in Stücke schneiden, Pilze säubern - evtl. putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln, Kirschtomaten halbieren, Mozarella in Scheiben schneiden.

2.Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

3.In einer für den Backofen geeigneten Pfanne die Pilze im Öl scharf anbraten. Zwiebelstücke und Knobi dazugeben und mit anbraten, Hitze runterdrehen sonst gibts angebrannte Zwiebeln - das schmeckt dann bitter.

4.Den Schinken zugeben und mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence abschmecken.

5.Die gehackten Tomaten und den Becher Sahne dazugeben. Alles verrühren und noch einmal mit den Gewürzen abschmecken.

6.Die Gnocchi dazugeben und alles miteinander vermischen. Mozarellascheiben und Kirschtomaten obenauf verteilen.

7.Alles im vorgeheizetem Ofen bei ca. 175°C ( Umluft ) ca. 30 Minuten überbacken.

8.Fertig :-) Wer mag, kann noch Brot dazu reichen - Soße dafür ist genug dabei!

9.Und für die, die es etwas weniger mächtig mögen - es schmeckt auch ganz super wenn man die Sahne einfach wegläßt. Aber ein bisschen Käse zum überbacken muss schon noch sein ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi in Tomatensahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi in Tomatensahne“