Basilikumhähnchen mit Mozzarella überbacken

1 Std leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchen Innenbrustfilet 800 gr.
Schinken luftgetrocknet 250 gr.
Basilikum 1 Topf
Büffelmozzarella Kugeln 3 Stück
Zwiebel rot 2 Stück
Creme/Schmand 20% Fett 1 Becher
Rama Cremefine Creme fraiche 1 Becher
Rama Cremefine 7 %zum kochen 150 ml
Tomaten stückig mit Kräutern 1 Dose
Salz / Pfeffer / Tomaten Mozzarella Gewürz , Knoblauchsalz etwas

Zubereitung

1.Hähnchen waschen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen, Basilikumblätter darauf legen, mit je einer Scheibe luftgetrocknetem Schinken umwickeln und nebeneinander in eine Auflaufform schichten.

2.Stückige Tomaten mit Schmand, Rama Cremefine Creme fraiche und Rama Cremefine zum kochen zusammenrühren mit den angegebenen Gewürzen leicht würzen (VORSICHT der Schinken gibt ebenfalls Geschmack ab). Zum Schluß 7-8 Basilikum Blätter klein schneiden und unterheben.

3.Zwiebeln in feine Ringe schneiden und über das Fleisch verteilen, zum Schluß die Soße darüber verteilen, den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf der Soße verteilen.

4.Den Auflauf in den auf 170°C vorgeheiztem Backofen ca. 40 Minuten überbacken. Dazu schmeckt ein knuspriges Baguett.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basilikumhähnchen mit Mozzarella überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basilikumhähnchen mit Mozzarella überbacken“