Beilagen: Mariniertes Ofengemüse mediterran

50 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 1 gelbe
Paprika 1 grüne
Paprika 1 rote
Zucchini 1
Knoblauchzehen 2 große
rote Zwiebel 1
rote Cherrytomaten 10
Rosmarin frisch 1 Zweig
Thymian frisch 1 Zweig
Majoran frisch 1 Zweig
Für die Marinade:
Olivenöl 3 EL
Oregano getrocknet 2 TL
Zimt 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Zitrone 1
Paprikapulver rosenscharf 0,5 TL
Cayennepfeffer 1 Prise
Zitronenpfeffer 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
35 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Paprikaschoten putzen, waschen und in grobe Würfel teilen. Zucchini putzen, waschen, halbieren und dann in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken. Die Tomaten waschen und halbieren.

2.Alle Gemüsesorten in einer Auflaufform mischen. Kräuter waschen, vom Thymian die Blätter abzupfen, Majoran fein hacken. Rosmarinzweig und die beiden anderen Kräutersorten zu dem Gemüse geben und etwas unterrühren.

3.Für die Marinade das Olivenöl und 2 EL Wasser mit Oregano verrühren. Den Saft einer halben Zitrone zufügen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Zum Olivenöl geben und unterrühren. Die Gewürze zufügen und noch einmal abschmecken. Marinade über das Gemüse geben und alles gut verrühren. Abdecken und im Kühlschrank ca. eine Stunde durchziehen lassen.

4.Den Backofen ca. 10 Minuten auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad). Gemüsemischung im Ofen ca. 35 Minuten garen. Eventuell noch etwas mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Schmeckt lecker als Beilage zu Hackfleischgerichten. Wir hatten dazu Hackfleischröllchen mit Feta und einen Gurken-Joghurt-Dip. Beide Rezepte sind in meinem Kochbuch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilagen: Mariniertes Ofengemüse mediterran“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilagen: Mariniertes Ofengemüse mediterran“