Kasseler-Fleisch Sauce

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sahne flüssig 125 ml
Senf 2 EL
Tomatensaft 100 ml
Zwiebel, gewürfelt 1 Stück
Orangensaft 100 ml
Kochflüssigkeit Gemüsebrühe 0,1 ml
Bratenflüssigkeit mit Fett 0,1 ml
Weinessig, rot 1 Spritzer
Speisestärke 2 EL
Pfeffer schwarz aus der Mühle 1 Prise
Paprika edelsüß 1 Prise
Butter 30 g

Zubereitung

Kasseler-Braten Sauce:

1.Die Zwiebel würfeln und in der heissen Pfanne anbraten und glasieren lassen. Mit Senf, Tomatensaft, Brühe, Orangensaft und der Kochflüssigkeit ablöschen. Mit ein wenig Speisestärke und Essig in wenig kaltem Wasser die Flüssigkeit zur Sauce binden. Zum Schluß noch die Sahne dazugeben und in eine Sauciere einfüllen.

Die Sauce passt zu:

2.Gesalzenem und geräuchertem Fleisch (z. B. Kasseler Braten, Rippenspeer, Koteletts), zu Beilagen-Gemüse, (Kaisergemüse, Buttergemüse, Spargel, sowie Kohl, Sauerkraut) und Kartoffeln und Knödel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler-Fleisch Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler-Fleisch Sauce“