Thaisuppe mit Gehaktesklösschen

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gabel-Spaghetti 250 Gramm
Schweinehack gewürzt 200 Gramm
Bambussprossen gesäuert 175 Gramm
Tomaten passiert 300 Gramm
Karotte rot 3 Stück
Knoblauchzehe 3 Stück
Lauch längs halbiert und geschnitten 0,5 Stange
Zwiebel rot 1 Stück
Zwiebel weiß 1 Stück
Peperoni 1 Stück
Sellerieknolle 0,125 Stück
Austernsoße 1 EL
Fischsoße 1 TL
Wasabi-Pulver 1 Msp
Waldpilze (getrocknet) 1 Hand voll
Weißwein 1 Tasse
Sago 0,5 Tasse
Tomatenmark 1 TL
Senfkohl 1 Handvoll
Semmelbrösel 1 Hand voll
Toastbrot ohne Rinde 2 Scheibe
Kartoffelmehl 1 TL
Fleischbrühe 0,5 Liter
Gemüsebrühe 2 Liter
Kaffeesahne 30% Fett 20 Gramm
Tabasco 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pflanzenöl etwas

Zubereitung

1.Die Trockenpilze in dem Wein geben und gut eine Stunde weichen lassen.

2.Das Weißbrot in einer Schüssel mit der Sahne beträufeln, Hackfleisch Semmel- und Kartoffelmehl zugeben, kräftig durchkneten und daraus kleine Klößchen formen.

3.Das Gemüse putzen und in Stifte, Ringe, Stücke schneiden (je nach belieben) sowie den Knoblauch fein hacken.

4.In einem Suppentopf das Öl erhitzen und die Hackklößchen darin rundum anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

5.In dem Bratenrückstand nur das Gemüse beginnend mit den Zwiebeln nacheinander kurz schmoren, zum Schluss dass Tomatenmark anschwitzen, den Knoblauch und den Senfkohl mit zugeben sowie mit der Wein-Pilzmischung ablöschen.

6.Jetzt die restlichen Zutaten, die Brühe, die Gewürze, Nudeln und Sago hinzufügen, das Ganze nun ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen.

7.5 Minuten vor dem Garende die Klößchen mit in die Suppe zum durchziehen geben, nochmals mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thaisuppe mit Gehaktesklösschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thaisuppe mit Gehaktesklösschen“