Hähnchen-Spargel-Ragout>>

40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrust 600 g
Knoblauchzehe 1
Spargel 500 g
Kartoffelstärke 1 EL
Kloßteig 1 Pk.
Butterschmalz 6 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Gartenlkräuter 1 Hand voll
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Weißwein trocken 1 Schuss
Balsamico dunkel 2 EL
Sahne 200 ml
Zucker etwas
Muskatnuss gemahlen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1235 (295)
Eiweiß
14,1 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
25,6 g

Zubereitung

1.Spargel putzen. Fleisch ebenfalls waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen. Kräuter waschen und klein schneiden.

2.Spargel in Stücke schneiden und mit wenig Wasser, etwas Salz, einem TL Zucker und etwas Muskatnuss ca. 15 Minuten dünsten. Fleisch mit der Kartoffelstärke mischen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Knoblauchzehe mit anschmoren. Nun das Fleisch dazu geben und kross anbraten. Mit Paprika würzen und mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Knoblauch heraus nehmen.

3.Dann die Sahne und den dunklen Balsamico dazu geben, salzen und pfeffern und alles noch etwa 5 Minuten garen. Kräuter mit dem Kloßteig mischen, Butterschmalz erhitzen und aus dem Teig 9 Küchlein (in Bulettenform) formen. Im heißen Butterschmalz von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

4.Spargel zum Fleisch geben. Nochmals erhitzen und Abschmecken und mit den Kräuterküchlein servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Spargel-Ragout>>“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Spargel-Ragout>>“