Kritharaki-Auflauf mit Hackbällchen und Feta

Rezept: Kritharaki-Auflauf mit Hackbällchen und Feta
schnelles Familien-Gericht mit erfrischendem Joghurt-Gurken-Dip
4
schnelles Familien-Gericht mit erfrischendem Joghurt-Gurken-Dip
01:05
7
518
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hackbällchen:
2 kleine
Knoblauchzehen
300 g
Rinderhackfleisch
1 EL
Tomatenmark
1 TL
Senf scharf
1,5 EL
Thymian getrocknet
1 EL
Majoran getrocknet
2 EL
Semmelbrösel
3 EL
Milch
1 TL
Salz
Pfeffer
4 EL
Sonnenblumenöl
Soße für den Auflauf:
1 mittelgroße
Zwiebel
2 große
Knoblauchzehen
1 EL
Thymian getrocknet
1 EL geh.
Tomatenmark
1,5 TL gestr.
Salz
Pfeffer
2 EL
Zucker
1 Msp.
Zimt
1 Msp.
Cayennepfeffer
1 TL
Edelsüß-Paprika
425 ml
Tomaten a.d. Dose gestückelt
350
Gemüsebrühe
50 ml
Milch
2 EL geh.
Crème fraîche
170 g
Kritharaki-Nudeln (griechische Nudelart in Reisform)
150 g
Fetakäse grob zerbröselt
Joghurt-Dip:
300 g
Mini-Salatgurken
200 g
Griechischer Joghurt 10% Fett
140 g
Schmand
2 EL geh.
Magerquark
1,5 TL
Salz
Pfeffer
1 TL geh.
Knoblauch gemahlen
1 EL
Zucker
1 EL
Essig mild
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kritharaki-Auflauf mit Hackbällchen und Feta

ZUBEREITUNG
Kritharaki-Auflauf mit Hackbällchen und Feta

Hackbällchen:
1
Knoblauchzehen häuten, sehr fein hacken und mit Hackfleisch, allen Gewürzen und restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Daraus etwa 3,5 cm große Bällchen formen und diese ringsherum in einer größeren Pfanne im Sonnenblumenöl anbraten. Wenn sie gebräunt sind, aus der Pfanne nehmen und kurz zwischenlagern. Die Pfanne mit dem Bratensatz für die Soße bereit halten.
Soße für den Auflauf:
2
Ofen auf 175° Umluft vorheizen. Zwiebel und Knoblauch häuten. Zwiebel klein würfeln und Knoblauch sehr fein hacken. Beides im Bratensatz der Hackbällchen glasig anschwitzen. Dann zuerst Thymian zufügen, kurz mit anschwitzen und anschließend das Tomtenmark. Danach mit Dosentomaten und Gemüsebrühe ablöschen, es aufkochen lassen und alle Gewürze einstreuen. Mit dem Zucker leicht pikant abschmecken, Milch und Crème fraîche einrühren, es noch 1 Min. köcheln lassen und anschließend in eine Auflaufform (20 x 20) umfüllen. Dort mit den rohen Kritharaki-Nudeln verrühren, die Fleischklößchen darin gleichmäßig verteilen und den etwas zerbröselten Feta über alles streuen.
3
Die Form auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Die Garzeit beträgt 30 - 40 Min. Ab 30 Min. einmal etwas probieren. Wenn die Nudeln noch ganz leicht bissfest aber gar sind, kann der Auflauf aus dem Ofen und serviert werden. Dazu passt ein erfrischender Dip.
Joghurt-Dip:
4
Gurken waschen, abtrocknen und grob raspeln. Mit allen weiteren Zutaten gut vermengen und - wenn gewünscht - zum Auflauf reichen.

KOMMENTARE
Kritharaki-Auflauf mit Hackbällchen und Feta

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein Gericht, mit dem du auch mich "Hinter dem Ofen" hervor locken könntest. Sieht sehr appetitlich aus und hört sich auch sehr schmackhaft an. Im übrigen liebe ich diese Reisnudel, auch als Salat. GLG ~Geli~
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wer bei diesem rz keine lust auf nachkochen bekommt ist selber schuld. sehr appetitlich, glg tine
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
sehr lecker, da hätte ich auch gerne mitgegessen. LG Sabine
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Genau das , das mir und Lukas schmecken würde . Das hast du wirklich sehr gut gemacht . Liebe Grüße sagt die Uschi
Benutzerbild von emari
   emari
da kommt Urlaubsfeeling auf... wenn wir auch zur Zeit wegen Corona im realen Leben nicht auf Urlaub fahren können, so gehen zumindest unsere Geschmacksnerven hier mit Deinem Rezept auf die Reise in den Süden... die Kritharaki Nudeln kenne und schätze ich sehr... schön, dass Du sie hier verarbeitet hast und mich wieder mal daran erinnert hast... lg emari

Um das Rezept "Kritharaki-Auflauf mit Hackbällchen und Feta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung