Kohlsuppe mit viel Kümmel und Lamm-Klößchen ...

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lamm Hackfleisch 500 g
Schinkenwürfel 50 g
Wasser 3 Liter
Zwiebel geviertelt 1 kl.
Knoblauchzehe halbiert 1
Pfeffer und Salz etwas
Weißkohl frisch 600 g
Kümmel ganz 1 Esslöffel
Kümmel gemahlen 2 Teelöffel
Suppengemüse 1 Päckchen
Kartoffeln 3 grosse
Tabasco 3 Spritzer
Petersilie glatt gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Das Wasser mit der kleinen Zwiebel und einer halbierten Knoblauchzehe aufkochen, mit Pfeffer und Salz würzen und das Lamm Hackfleisch in nussgroße Kügelchen geformt nach und nach hineingeben, auch die Schinkenwürfel, dann die Hitze reduzieren und alles etwa 60 Minuten lang "simmern" lassen.

2.In dieser Zeit den Weißkohl in Streifen schneiden, die Kartoffeln schälen und würfeln, das Suppengemüse putzen und dann suppengerecht zerkleinern, die Petersilie hacken.

3.Die Weißkohl-Streifen in einen weiteren Topf geben, mit Kümmel würzen und knapp mit der Lammbrühe bedeckt (ohne die Fleischklößchen) etwa 15 Minuten köcheln lassen. Jetzt die Kartoffeln und das Suppengemüse dazugeben, bei Bedarf noch etwas Brühe zufügen und weitere 20 Minuten fertiggaren.

4.Erst jetzt die Hack-Klößchen zufügen und vorsichtig unterheben, dabei den Eintopf mit Tabasco abschmecken und mit der frischen gehackten Petersilie bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlsuppe mit viel Kümmel und Lamm-Klößchen ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlsuppe mit viel Kümmel und Lamm-Klößchen ...“