Hack-Wirsing-Topf

Rezept: Hack-Wirsing-Topf
Mit Champignons & Linsen! LOW CARB! Könnte es jeden Tag essen! :-D
46
Mit Champignons & Linsen! LOW CARB! Könnte es jeden Tag essen! :-D
8
1621
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 große
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
250 g
Rinderhack
250 g
Wirsingblätter
150 g
Champignons braun
2 TL
Gewürzsalz aus meinem KB:
http://www.kochbar.de/rezept/484896/Mein-Gewuerzsalz.html
2 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB:
http://www.kochbar.de/rezept/352490/GEWUERZ-Knoblauch-Pfeffer-Allrounder-o.html
1 TL
Curry
600 ml
Gemüsebrühe/ Allnatura
2 EL
Öl
3
Pimentkörner gemalen
50 g
Linsen rot
4 TL
Joghurt 10% Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
682 (163)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hack-Wirsing-Topf

ZUBEREITUNG
Hack-Wirsing-Topf

1
Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel und Knobi darin andünsten! enDann Hackfleisch dazugeben und mitbraten!
2
Dann Champignons 5 Minuten mitbraten und Wirsing dazugeben! Alles 10 Minuten braten! Mit Gemüsebrühe ablöschen! Mit Gewürzsalz, Knobipfeffer, Curry, und Pimentkörner gemalen abschmecken! Linsen dazugeben und 10 Minuten ziehen lassen!
3
Mit Joghurt servieren! :-)
4
Schmeckt auch toll mit Kartoffeln statt Linsen! :-)

KOMMENTARE
Hack-Wirsing-Topf

   AlbaAmalia88
Also meines Wissens sind Linsen aber nicht low carb!? Ich werde ihn die tage probieren werde aber die Linsen weg lassen da sie mir zu viele kh haben
   chrikno
Sieht super aus. Wir aus probiert. Danke sagt chrikno *****
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Eintopf hast du köstlich zubereitet, mit den feinen Zutaten eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Nicht jedn Tag, aber öfters. LG tina
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ein leckerer Eintopf ist dir mal wieder gelungen. Bei dem Wetter genau richtig. Viele liebe Sonntagsgrüße von Gabi

Um das Rezept "Hack-Wirsing-Topf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung