Vollkornpizza Paprika-Chili-Schinken

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Teig:
Vollkornmehl [Mineralstoffe und Ballaststoffe des ganzen Kornes] 145 g
Dinkel Mehl Type 630 [Mineralstoffe, Ballaststoffe] 60 g
Maismehl [zum binden und auflockern des Teiges] 20 g
Sauerteig [kräftiges Aroma],siehe in meinem KB 3 EL
Weizenkleie [Ballaststoffe grob] 1 EL
Sonnenblumenkerne 1 EL
Haferflocken, kernige 1 EL
Natron Bicarbonat [Backtrieb] 0,5 TL
Öl 1 EL
Wasser lauwarm 0,1 l
Oregano (Wilder Majoran) Gewürz 1 Prise
Meersalz jodiert 1 Prise
Pizzasauce:
Tomatenpüree 2 EL
Chillipulver 1 TL
Öl 1 TL
Hackfleisch [1-2 Frikadellen] 50 g
Belag:
Gemüsetomaten, in Scheiben 2 Stück
Eiertomaten, halbiert 4 Stück
Schweizer Käse 2 Scheiben
Spitzpaprika rot, in Ringen 1 Stück
Chilischote frisch, in Scheiben 1 Stück
Kochschinken oder Bratenaufschnitt 50 g
Ei, mittig platziert 1 Stück
Rosmarin Gewürz 1 Prise

Zubereitung

Vollkorn Pizzateig:

1.Die Teigzutaten in einer Rührschüssel als Ölteig vermengen, würzen und als Kugel mindestens 20 Minuten abgedeckt ruhen und durchziehen lassen. Der Teig wird durch Natron und Sauerteig gut locker. Auf einer bemehlten Fläche den Teig auf einem Backpapier ausbreiten und mit der Pizzasauce bepinseln. Mit etwas kleingehacktem Käse nun leicht den Teiggrund vorweg bestreuen.

Belag:

2.Abwechselnd mit Schinken, Tomaten, Paprika und Chili belegen, zum Schluß ein rohes Ei in die Mitte geben und die Pizza mit Käse abdecken. Etwas Rosmarin rundet das Ganze dann geschmacklich noch ab.

Backzeit:

3.20 -25 Minuten je nach Teigdicke bei 180°C im Elektrobackofen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vollkornpizza Paprika-Chili-Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vollkornpizza Paprika-Chili-Schinken“